Type: FWF Events

Abgesagt: Am Puls Nr. 69: Klima-Engineering – Rettung oder Risiko?

Begin
2020-04-21 / 18:00 CET

Short Description

Vortragsabend mit Diskussion "Am Puls Nr. 69"

Die Veranstaltungsreihe "Am Puls" des Wissenschaftsfonds (FWF) fördert seit 2007 den Dialog zwischen Öffentlichkeit und Wissenschaft. "Am Puls" liefert Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung aus erster Hand und verknüpft diese mit der täglichen Praxis. Gemeinsam mit dem Publikum diskutieren in dem beliebten Wissenschaftsformat anerkannte Forscherinnen und Forscher sowie Expertinnen und Experten aus der Praxis relevante gesellschaftliche Fragestellungen.

"Am Puls" vermittelt dabei die Bedeutung der Wissenschaft für die Gesellschaft und ermöglicht der interessierten Öffentlichkeit ebenso wie den Vertreterinnen und Vertretern der Forschung einen Austausch und einen Dialog auf Augenhöhe.


Vortragende:

Prof. Dr. Wolfgang Wagner
Department für Geodäsie und Geoinformation
Technische Universität Wien

Als Nobelpreisträger Paul Crutzen 2006 vorschlug, die Klimakrise durch die Injektion von Schwefel in die Atmosphäre zu bekämpfen, war die Aufregung noch groß. Doch seitdem hat ein schleichender Meinungswandel eingesetzt. Immer mehr Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Entrepreneure und Regierungen beschäftigen sich ernsthaft mit Geoengineering, dem vorsätzlichen Eingriff in die Natur auf globaler Ebene, um den Planeten abzukühlen. Warum tun sie das? Wissen sie, was sie tun?
 
Prof. Dr. Roland Dittmeyer
Institut für Mikroverfahrenstechnik
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Der Klimawandel wird spürbar. Medien berichten täglich darüber – dies mehr dank der Fridays for Future-Bewegung als dank des Weltklimarats, der seit 1998 versucht, Einfluss auf Politik und Gesellschaft zu nehmen. Die Debatte wird immer emotionalisierter. Wie können wir eine gravierende Erwärmung der Erde noch vermeiden? Top down mit steuernden Eingriffen, auch durch großskaliges Geoengineering – oder bottom up durch Änderung der Lebensweise, umweltschonende nachhaltige Technologien und Kreislaufwirtschaft?

Moderation
Birgit Dalheimer
Wissenschaftsjournalistin, Ö1



Anmeldung

Anmeldung erforderlich an Barbara Bauder unter der Rufnummer 01/505 70 44 oder per E-Mail an bauder(at)prd.at

"Am-Puls"-Einladungsverteiler:
http://prd.at/anmeldung-zum-am-puls-newsletter/

Location Info

Theater Akzent
Street
Theresianumgasse 18
Zip City
1040 Wien
Country
Austria
Location Misc
Eintritt frei.
Barrierefrei.
Gebärdensprach-Dolmetsch-Service.

Misc Infos

Registration
Name: Barbara Bauder, Tel: +43 1 505 70 44
Event Language
Deutsch
Event URL(s)

To top