Project Finder

Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die vom FWF geförderten Projekte:

Startschuss für Emerging Fields

Los geht’s mit dem neuen Emerging-Fields-Förderprogramm, der zweiten Säule von Österreichs Exzellenzinitiative excellent=austria. Teams aus allen Bereichen der Grundlagenforschung sind erstmals eingeladen, ganz und gar neue Forschungsideen anzupacken und etablierte Denkansätze aufzubrechen. Besonderes Augenmerk gilt interdisziplinären und transdisziplinären Projekten sowie der künstlerisch-wissenschaftlichen Forschung. Bis zu sechs Millionen Euro stellt der FWF den einzelnen Teams zur Verfügung, die Ausschreibung läuft bis 1. Februar 2023.

Vertrauensbildende Maßnahmen für die Wissenschaft

Trotz der Forschungserfolge während der Covid-Pandemie ist das Vertrauen der Menschen in die Wissenschaft gesunken. Wie kann es zurückgewonnen und gestärkt werden? In der von FWF und BMBWF organisierten Breakout-Session „Wem kann man vertrauen? Die Herausforderung, exzellent, relevant und vertrauenswürdig zu sein“ beim diesjährigen Forum Alpbach diskutierte ein hochrangig besetztes Panel Ursachen und Strategien im problembehafteten Zusammenspiel von Wissenschaft und Gesellschaft.

Alpbacher Technologiegespräche: Wem vertrauen? Über die Herausforderung, exzellent, relevant und vertrauenswürdig zu sein

Wissenschaft und Forschung laufen auf Hochtouren. Von der Mars-Mission bis zur mRNA-Impfung – Forschende liefern Erfolge. Aber Output alleine schafft zu wenig Vertrauen. Die Wissenschaft wird als Garant für Expertise immer mehr zu einer Stimme unter vielen. Worin liegen die Ursachen für den Zweifel? Über Wege aus der Vertrauenskrise diskutieren Wissenschaftsminister Martin Polaschek und FWF-Präsident Christof Gattringer mit Expert:innen aus Wissenschaft und Praxis am 26. August 2022 im Rahmen der Alpbacher Technologiegespräche.